Fachärztin für Dermatologie, Venerologie und Angiologie in Wien

Besenreiser

Venen Hautarzt WienBesenreiser sind funktionsgestörte kleinste Venen in der Haut, die sich aufgrund einer lokalen Überlastung  erweitern. Oft ist eine Klappenfunktionsstörung von sogenannten Nährvenen (retikuläre Venen) Schuld an der Entstehung.

Besenreiser stellen oft nur ein kosmetisches Problem dar, jedoch sollte bei großflächigem Auftreten eine Venenuntersuchung durchgeführt werden.

Therapie / Entfernung der Besenreiser

Ich verwende zur Entfernung der Besenreiser das bewährte Äthoxysklerol. Hier wird ein flüssiges Verödungsmittel oder ein Verödungsschaum in die Venen injiziert. Durch die hauchdünne Nadel ist der Stich beim Einspritzen des Mittels in die kleinen Blutgefäße nahezu schmerzfrei. Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, ist es oft notwendig, die versorgende Nährvene mit zu behandeln.

Nebenwirkungen können Blutergüsse, Rötungen, Pigmentierungen und selten Entzündungen sein.

Eine Sitzung dauert etwa 30 – 40 Minuten.

Im Anschluss daran sollten Sie 20 Minuten spazieren gehen. Ich empfehle das Tragen von leichten Stützstrümpfen für 14 Tage.

Um ein optimales Therapieergebnis zu erzielen, sind oft mehrere Behandlungen notwendig.

 

Ich freue mich über Ihre Anfrage.

 
Gleich jetzt einen Termin vereinbaren

Adresse

Dr. Nicole Nönnig
Hietzinger Kai 169 / Top 202
(Eingang Franz Boosgasse 5)
1130 Wien
(U4 Ober St. Veit)

Patienten Bewertung

Hautarzt Award Docfinder 2015

Ordinationszeiten

Montag 9 - 15 Uhr
Dienstag 14 - 19 Uhr
Mittwoch 9 - 13 Uhr
Donnerstag 9 -14 Uhr

Privat nach Vereinbarung

Termine nur nach Vereinbarung

Online Termin für Dermatologie oder Kosmetik oder per mail über unser Kontaktformular

Telefonisch bis 1 Stunde vor Ordinationsschluss

Anfrage für Hautarzt:  01 8770479
Anfrage für Kosmetik: 0664 2503006