Fachärztin für Dermatologie, Venerologie und Angiologie in Wien

Neurodermitis

Neurodermitis (Atopisches Ekzem)

Neurodermitis ist eine chronische, vererbte Hautkrankheit. Die Hautveränderungen bedeuten für die Betroffenen und ihre Familien oft eine psychische Belastung.

Sie kann in jedem Lebensalter auftreten. Dabei zeigt sich Neurodermitis oft schon im Kindesalter. Sie verläuft oft schubweise, ausgelöst durch Infekte, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien, aber auch psychischer Stress sind mögliche Auslöser dieser Hauterkrankung.  Die Patienten weisen einen Barriereschaden der Haut auf. Dieser führt zu einem verstärkten Wasserverlust und zu einer Austrocknung der Haut. Die trockene Haut juckt, und durch das Kratzen wird eine ganze Reihe an Entzündungsvorgängen ausgelöst.

Die Symptome sind rote, meist stark juckende, chronische Hautentzündungen (Ekzeme). Diese treten vor allem in den Körperbeugen, an Händen und Gesicht auf.

Die Behandlung besteht aus einer Basistherapie mit pflegenden Substanzen, einer antientzündlichen und juckreizstillenden Behandlung, Bestrahlungstherapie oder medikamentöser Therapie.

 
Gleich jetzt einen Termin vereinbaren

Adresse

Dr. Nicole Nönnig
Hietzinger Kai 169 / Top 202
(Eingang Franz Boosgasse 5)
1130 Wien
(U4 Ober St. Veit)

Patienten Bewertung

Hautarzt Award Docfinder 2015

Ordinationszeiten

Montag 9 - 15 Uhr
Dienstag 14 - 19 Uhr
Mittwoch 9 - 13 Uhr
Donnerstag 9 -14 Uhr

Privat nach Vereinbarung

Termine nur nach Vereinbarung

Online Termin für Dermatologie oder Kosmetik oder per mail über unser Kontaktformular

Telefonisch bis 1 Stunde vor Ordinationsschluss

Anfrage für Hautarzt:  01 8770479
Anfrage für Kosmetik: 0664 2503006